Trainer

Vivian Gabor

 

Dr. Vivian Gabor ist Biologin und promovierte Pferdewissenschaftlerin. Ihr Spezialgebiet ist das Lernverhalten des Pferdes, und damit, die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Sie betreibt ein Ausbildungszentrum für Pferd und Mensch (Institut für Verhalten und Kommunikation) und bietet bundesweit reitweisen übergreifende Lehrgänge in der Arbeit vom Boden und vom Sattel aus an. Der Schwerpunkt liegt bei der Optimierung der Pferd-Mensch Kommunikation für ein pferdegerechtes Training.

 

Ihr findet sie unter

viviangabor.de

IVK-MenschundPferd.com

Julia Nessler Geschäftsleitung von Pferde-stärken Zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin nach Linda Weritz M.A. Hamburg und Flensburg, europaweite mobile Fahrpraxis 0049 176-41506577 Julia Nessler reitet seit ihrem fünften Lebensjahr und studierte 2006, als eine der Ersten in Deutschland, Pferdekommunikationswissenschaft an der Andrea Kutsch Akademie in Bad Saarow. 2008 wechselte sie an das Internationale Institut für Pferdekommunikations- wissenschaft in Düsseldorf, wo sie 2009 ihren Abschluss zur zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin machte. In den Jahren von 2009 bis Sommer 2015 arbeitete sie deutschland- schweiz- und dänemarkweit, um sich durch diverse national- und international bekannte Trainer weiterzubilden und weitere Erfahrung im Bereich Betriebsmanagement und Gestütspraxis zu sammeln. Zu den Dozenten und Trainern während des Studiums und der anschliessenden Weiterbildung zählen Pferdefachleute wie Monty Roberts, Dr. Robert Miller, Anna Twinney, Grand Bassin, Dr. Gerd Heuschmann, Bent Branderup, Manuel Jorge de Oliveira, Phillippe Karl, Michael Geitner, Peter Pfister, Alfonso Aguilar, Peter Kreinberg, David de Whispelear, Markus und Andrea Eschbach, David Lichman u.v.m.

Ihr findet sie bei Facebook unter

Pferde-stärken Julia Nessler

Oder auf ihrer Homepage

pferde-staerken.eu

Sebastian Bonnet Seit rund 17 Jahren beschäftigt Sebastian Bonnet sich intensiv mit dem Thema Bodenarbeit. Sebastian Bonnet entwickelte sein eigenes Konzept Bodenschule ‒ und die Entwicklung geht immer weiter. "Ich richte mich nicht streng nach einer bestimmten Methode, sondern stelle mich auf das jeweilige Pferd und den Menschen ein. Jedes Pferd lernt unterschiedlich und braucht individuelle Betreuung. Ich erkläre Ihnen, wie Pferde denken und zeige, auf welche Körpersprache sie optimal reagieren." Bei seiner Arbeit richtet Sebastian Bonnet sich möglichst nach dem natürlichen Verhalten des Pferdes ‒ denn er will möglichst nicht gegen die Natur arbeiten, sondern mit ihr. Einige Teilnehmer haben bereits schlechte Erfahrungen mit ihren Pferden gemacht und Ängste vor ihrem Tier entwickelt ‒ was völlig normal und verständlich ist. Aber ohne das nötige Selbstvertrauen und eigene Sicherheit kann man das Pferd niemals erfolgreich leiten und führen. Pferde sind Herdentiere und sehr dankbar für eine konsequente Führung. Zeigt der Mensch Unsicherheiten, muss das Pferd die Führung übernehmen. So entstehen für den Menschen Probleme. Wenn es nötig ist, bleibt Sebastian Bonnet an Ihrer Seite, bestärkt und ermutigt Sie. Dabei hilft Sebastian Bonnet Ihnen, einen entspannten, harmonischen und angstfreien Umgang mit Ihrem Pferd zu erreichen.

Ihr findet ihn bei Facebook unter

Sebastian Bonnet Bodenschule

Oder auf seiner Homepage

sebastianbonnet.de

Julia Nessler Geschäftsleitung von Pferde-stärken Zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin nach Linda Weritz M.A. Hamburg und Flensburg, europaweite mobile Fahrpraxis 0049 176-41506577 Julia Nessler reitet seit ihrem fünften Lebensjahr und studierte 2006, als eine der Ersten in Deutschland, Pferdekommunikationswissenschaft an der Andrea Kutsch Akademie in Bad Saarow. 2008 wechselte sie an das Internationale Institut für Pferdekommunikations- wissenschaft in Düsseldorf, wo sie 2009 ihren Abschluss zur zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin machte. In den Jahren von 2009 bis Sommer 2015 arbeitete sie deutschland- schweiz- und dänemarkweit, um sich durch diverse national- und international bekannte Trainer weiterzubilden und weitere Erfahrung im Bereich Betriebsmanagement und Gestütspraxis zu sammeln. Zu den Dozenten und Trainern während des Studiums und der anschliessenden Weiterbildung zählen Pferdefachleute wie Monty Roberts, Dr. Robert Miller, Anna Twinney, Grand Bassin, Dr. Gerd Heuschmann, Bent Branderup, Manuel Jorge de Oliveira, Phillippe Karl, Michael Geitner, Peter Pfister, Alfonso Aguilar, Peter Kreinberg, David de Whispelear, Markus und Andrea Eschbach, David Lichman u.v.m.
Sebastian Bonnet Seit rund 17 Jahren beschäftigt Sebastian Bonnet sich intensiv mit dem Thema Bodenarbeit. Sebastian Bonnet entwickelte sein eigenes Konzept Bodenschule ‒ und die Entwicklung geht immer weiter. "Ich richte mich nicht streng nach einer bestimmten Methode, sondern stelle mich auf das jeweilige Pferd und den Menschen ein. Jedes Pferd lernt unterschiedlich und braucht individuelle Betreuung. Ich erkläre Ihnen, wie Pferde denken und zeige, auf welche Körpersprache sie optimal reagieren." Bei seiner Arbeit richtet Sebastian Bonnet sich möglichst nach dem natürlichen Verhalten des Pferdes ‒ denn er will möglichst nicht gegen die Natur arbeiten, sondern mit ihr. Einige Teilnehmer haben bereits schlechte Erfahrungen mit ihren Pferden gemacht und Ängste vor ihrem Tier entwickelt ‒ was völlig normal und verständlich ist. Aber ohne das nötige Selbstvertrauen und eigene Sicherheit kann man das Pferd niemals erfolgreich leiten und führen. Pferde sind Herdentiere und sehr dankbar für eine konsequente Führung. Zeigt der Mensch Unsicherheiten, muss das Pferd die Führung übernehmen. So entstehen für den Menschen Probleme. Wenn es nötig ist, bleibt Sebastian Bonnet an Ihrer Seite, bestärkt und ermutigt Sie. Dabei hilft Sebastian Bonnet Ihnen, einen entspannten, harmonischen und angstfreien Umgang mit Ihrem Pferd zu erreichen.
Julia Nessler Geschäftsleitung von Pferde-stärken Zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin nach Linda Weritz M.A. Hamburg und Flensburg, europaweite mobile Fahrpraxis 0049 176-41506577 Julia Nessler reitet seit ihrem fünften Lebensjahr und studierte 2006, als eine der Ersten in Deutschland, Pferdekommunikationswissenschaft an der Andrea Kutsch Akademie in Bad Saarow. 2008 wechselte sie an das Internationale Institut für Pferdekommunikations- wissenschaft in Düsseldorf, wo sie 2009 ihren Abschluss zur zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin machte. In den Jahren von 2009 bis Sommer 2015 arbeitete sie deutschland- schweiz- und dänemarkweit, um sich durch diverse national- und international bekannte Trainer weiterzubilden und weitere Erfahrung im Bereich Betriebsmanagement und Gestütspraxis zu sammeln. Zu den Dozenten und Trainern während des Studiums und der anschliessenden Weiterbildung zählen Pferdefachleute wie Monty Roberts, Dr. Robert Miller, Anna Twinney, Grand Bassin, Dr. Gerd Heuschmann, Bent Branderup, Manuel Jorge de Oliveira, Phillippe Karl, Michael Geitner, Peter Pfister, Alfonso Aguilar, Peter Kreinberg, David de Whispelear, Markus und Andrea Eschbach, David Lichman u.v.m.
Sebastian Bonnet Seit rund 17 Jahren beschäftigt Sebastian Bonnet sich intensiv mit dem Thema Bodenarbeit. Sebastian Bonnet entwickelte sein eigenes Konzept Bodenschule ‒ und die Entwicklung geht immer weiter. "Ich richte mich nicht streng nach einer bestimmten Methode, sondern stelle mich auf das jeweilige Pferd und den Menschen ein. Jedes Pferd lernt unterschiedlich und braucht individuelle Betreuung. Ich erkläre Ihnen, wie Pferde denken und zeige, auf welche Körpersprache sie optimal reagieren." Bei seiner Arbeit richtet Sebastian Bonnet sich möglichst nach dem natürlichen Verhalten des Pferdes ‒ denn er will möglichst nicht gegen die Natur arbeiten, sondern mit ihr. Einige Teilnehmer haben bereits schlechte Erfahrungen mit ihren Pferden gemacht und Ängste vor ihrem Tier entwickelt ‒ was völlig normal und verständlich ist. Aber ohne das nötige Selbstvertrauen und eigene Sicherheit kann man das Pferd niemals erfolgreich leiten und führen. Pferde sind Herdentiere und sehr dankbar für eine konsequente Führung. Zeigt der Mensch Unsicherheiten, muss das Pferd die Führung übernehmen. So entstehen für den Menschen Probleme. Wenn es nötig ist, bleibt Sebastian Bonnet an Ihrer Seite, bestärkt und ermutigt Sie. Dabei hilft Sebastian Bonnet Ihnen, einen entspannten, harmonischen und angstfreien Umgang mit Ihrem Pferd zu erreichen.
Julia Nessler Geschäftsleitung von Pferde-stärken Zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin nach Linda Weritz M.A. Hamburg und Flensburg, europaweite mobile Fahrpraxis 0049 176-41506577 Julia Nessler reitet seit ihrem fünften Lebensjahr und studierte 2006, als eine der Ersten in Deutschland, Pferdekommunikationswissenschaft an der Andrea Kutsch Akademie in Bad Saarow. 2008 wechselte sie an das Internationale Institut für Pferdekommunikations- wissenschaft in Düsseldorf, wo sie 2009 ihren Abschluss zur zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin machte. In den Jahren von 2009 bis Sommer 2015 arbeitete sie deutschland- schweiz- und dänemarkweit, um sich durch diverse national- und international bekannte Trainer weiterzubilden und weitere Erfahrung im Bereich Betriebsmanagement und Gestütspraxis zu sammeln. Zu den Dozenten und Trainern während des Studiums und der anschliessenden Weiterbildung zählen Pferdefachleute wie Monty Roberts, Dr. Robert Miller, Anna Twinney, Grand Bassin, Dr. Gerd Heuschmann, Bent Branderup, Manuel Jorge de Oliveira, Phillippe Karl, Michael Geitner, Peter Pfister, Alfonso Aguilar, Peter Kreinberg, David de Whispelear, Markus und Andrea Eschbach, David Lichman u.v.m.
Sebastian Bonnet Seit rund 17 Jahren beschäftigt Sebastian Bonnet sich intensiv mit dem Thema Bodenarbeit. Sebastian Bonnet entwickelte sein eigenes Konzept Bodenschule ‒ und die Entwicklung geht immer weiter. "Ich richte mich nicht streng nach einer bestimmten Methode, sondern stelle mich auf das jeweilige Pferd und den Menschen ein. Jedes Pferd lernt unterschiedlich und braucht individuelle Betreuung. Ich erkläre Ihnen, wie Pferde denken und zeige, auf welche Körpersprache sie optimal reagieren." Bei seiner Arbeit richtet Sebastian Bonnet sich möglichst nach dem natürlichen Verhalten des Pferdes ‒ denn er will möglichst nicht gegen die Natur arbeiten, sondern mit ihr. Einige Teilnehmer haben bereits schlechte Erfahrungen mit ihren Pferden gemacht und Ängste vor ihrem Tier entwickelt ‒ was völlig normal und verständlich ist. Aber ohne das nötige Selbstvertrauen und eigene Sicherheit kann man das Pferd niemals erfolgreich leiten und führen. Pferde sind Herdentiere und sehr dankbar für eine konsequente Führung. Zeigt der Mensch Unsicherheiten, muss das Pferd die Führung übernehmen. So entstehen für den Menschen Probleme. Wenn es nötig ist, bleibt Sebastian Bonnet an Ihrer Seite, bestärkt und ermutigt Sie. Dabei hilft Sebastian Bonnet Ihnen, einen entspannten, harmonischen und angstfreien Umgang mit Ihrem Pferd zu erreichen.
Julia Nessler Geschäftsleitung von Pferde-stärken Zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin nach Linda Weritz M.A. Hamburg und Flensburg, europaweite mobile Fahrpraxis 0049 176-41506577 Julia Nessler reitet seit ihrem fünften Lebensjahr und studierte 2006, als eine der Ersten in Deutschland, Pferdekommunikationswissenschaft an der Andrea Kutsch Akademie in Bad Saarow. 2008 wechselte sie an das Internationale Institut für Pferdekommunikations- wissenschaft in Düsseldorf, wo sie 2009 ihren Abschluss zur zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin machte. In den Jahren von 2009 bis Sommer 2015 arbeitete sie deutschland- schweiz- und dänemarkweit, um sich durch diverse national- und international bekannte Trainer weiterzubilden und weitere Erfahrung im Bereich Betriebsmanagement und Gestütspraxis zu sammeln. Zu den Dozenten und Trainern während des Studiums und der anschliessenden Weiterbildung zählen Pferdefachleute wie Monty Roberts, Dr. Robert Miller, Anna Twinney, Grand Bassin, Dr. Gerd Heuschmann, Bent Branderup, Manuel Jorge de Oliveira, Phillippe Karl, Michael Geitner, Peter Pfister, Alfonso Aguilar, Peter Kreinberg, David de Whispelear, Markus und Andrea Eschbach, David Lichman u.v.m.
Sebastian Bonnet Seit rund 17 Jahren beschäftigt Sebastian Bonnet sich intensiv mit dem Thema Bodenarbeit. Sebastian Bonnet entwickelte sein eigenes Konzept Bodenschule ‒ und die Entwicklung geht immer weiter. "Ich richte mich nicht streng nach einer bestimmten Methode, sondern stelle mich auf das jeweilige Pferd und den Menschen ein. Jedes Pferd lernt unterschiedlich und braucht individuelle Betreuung. Ich erkläre Ihnen, wie Pferde denken und zeige, auf welche Körpersprache sie optimal reagieren." Bei seiner Arbeit richtet Sebastian Bonnet sich möglichst nach dem natürlichen Verhalten des Pferdes ‒ denn er will möglichst nicht gegen die Natur arbeiten, sondern mit ihr. Einige Teilnehmer haben bereits schlechte Erfahrungen mit ihren Pferden gemacht und Ängste vor ihrem Tier entwickelt ‒ was völlig normal und verständlich ist. Aber ohne das nötige Selbstvertrauen und eigene Sicherheit kann man das Pferd niemals erfolgreich leiten und führen. Pferde sind Herdentiere und sehr dankbar für eine konsequente Führung. Zeigt der Mensch Unsicherheiten, muss das Pferd die Führung übernehmen. So entstehen für den Menschen Probleme. Wenn es nötig ist, bleibt Sebastian Bonnet an Ihrer Seite, bestärkt und ermutigt Sie. Dabei hilft Sebastian Bonnet Ihnen, einen entspannten, harmonischen und angstfreien Umgang mit Ihrem Pferd zu erreichen.
Julia Nessler Geschäftsleitung von Pferde-stärken Zertifizierte Pferdeverhaltenstherapeutin nach Linda Weritz M.A. Hamburg und Flensburg, europaweite mobile Fahrpraxis 0049 176-41506577 Julia Nessler reitet seit ihrem fünften Lebensjahr und studierte 2006, als eine der Ersten in Deutschland, Pferdekommunikationswissenschaft an der Andrea Kutsch Akademie in Bad Saarow. 2008 wechselte sie an das Internationale Institut für Pferdekommunikations- wissenschaft in Düsseldorf, wo sie 2009 ihren Abschluss zur zertifizierten Pferdeverhaltenstherapeutin machte. In den Jahren von 2009 bis Sommer 2015 arbeitete sie deutschland- schweiz- und dänemarkweit, um sich durch diverse national- und international bekannte Trainer weiterzubilden und weitere Erfahrung im Bereich Betriebsmanagement und Gestütspraxis zu sammeln. Zu den Dozenten und Trainern während des Studiums und der anschliessenden Weiterbildung zählen Pferdefachleute wie Monty Roberts, Dr. Robert Miller, Anna Twinney, Grand Bassin, Dr. Gerd Heuschmann, Bent Branderup, Manuel Jorge de Oliveira, Phillippe Karl, Michael Geitner, Peter Pfister, Alfonso Aguilar, Peter Kreinberg, David de Whispelear, Markus und Andrea Eschbach, David Lichman u.v.m.
Sebastian Bonnet Seit rund 17 Jahren beschäftigt Sebastian Bonnet sich intensiv mit dem Thema Bodenarbeit. Sebastian Bonnet entwickelte sein eigenes Konzept Bodenschule ‒ und die Entwicklung geht immer weiter. "Ich richte mich nicht streng nach einer bestimmten Methode, sondern stelle mich auf das jeweilige Pferd und den Menschen ein. Jedes Pferd lernt unterschiedlich und braucht individuelle Betreuung. Ich erkläre Ihnen, wie Pferde denken und zeige, auf welche Körpersprache sie optimal reagieren." Bei seiner Arbeit richtet Sebastian Bonnet sich möglichst nach dem natürlichen Verhalten des Pferdes ‒ denn er will möglichst nicht gegen die Natur arbeiten, sondern mit ihr. Einige Teilnehmer haben bereits schlechte Erfahrungen mit ihren Pferden gemacht und Ängste vor ihrem Tier entwickelt ‒ was völlig normal und verständlich ist. Aber ohne das nötige Selbstvertrauen und eigene Sicherheit kann man das Pferd niemals erfolgreich leiten und führen. Pferde sind Herdentiere und sehr dankbar für eine konsequente Führung. Zeigt der Mensch Unsicherheiten, muss das Pferd die Führung übernehmen. So entstehen für den Menschen Probleme. Wenn es nötig ist, bleibt Sebastian Bonnet an Ihrer Seite, bestärkt und ermutigt Sie. Dabei hilft Sebastian Bonnet Ihnen, einen entspannten, harmonischen und angstfreien Umgang mit Ihrem Pferd zu erreichen.